Infostand am „Mart der Möglichkeiten 2019“

Der Hospiz-Förderverein beteiligte sich – wie schon in den Jahren zuvor – mit einem Informationsstand am Markt der Möglichkeiten der SPD in Fulda am 28.03.2019 in der  Orangerie.

Der Förderverein begreift sich als ein Baustein des großen Netzwerkes von sozialen und weiteren Vereinen, Institutionen und Organisationen, die sich an einem solchen „Marktplatz“ präsentieren und miteinander ins Gespräch kommen. „Der Austausch gelingt immer wieder neu, beteiligen sich doch ca. 34 Organisationen daran“, darüber sind sich Silvia Hillenbrand, Martin Hoogen und Wilfried Wanjek, alle drei Im Vorstand von „LebensWert“, einig.

Viel Interesse am Stand – Foto Osthessennews

Wertvoll seien auch die Gespräche, die mit den Besuchern geführt werden, denn dabei könne die Zielsetzung des Vereins dargestellt werden und die Aufmerksamkeit auf das hospizliche Thema gelenkt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.