Musical-Sommer tut Gutes und spendet 4.000 EURO für Hospizarbeit in der Region Fulda

 

Scheckübergabe im Fuldaer Schlosstheater: (von links): Silvia Hillenbrand; Musical-Produzent Peter Scholz; Michael Brand, Vorsitzender des Hospiz-Fördervereins Fulda „LebensWert“, und Martin Hoogen.

„Die Fuldaer tragen unseres Musicals seit Jahren und wir wollen einen Beitrag leisten für eine sehr wertvolle Arbeit in unserer Heimat“, so Musical-Produzent und spotlight-Geschäftsführer Peter Scholz bei der Übergabe einer Spende in Höhe von 4.000 Euro an den Hospizförderverein Fulda „LebensWert“. Die Musical-Darsteller hatten nach ihren Auftritten fleißig gesammelt und jetzt die Spenden verteilt.

„Das Musical-Ensemble ist nicht allein künstlerisch, sondern auch menschlich erstklassig“, dankte der Vorsitzende des Hospizfördervereins Fulda, Michael Brand, bei der Übergabe im Schlosstheater Fulda. „Die Spende kommt zu 100 Prozent der Hospizarbeit in der Region zugute“, betonten die stellvertretenden Vorsitzenden Silvia Hillenbrand und Martin Hoogen.

„Jeder, der schon einmal einen geliebten Menschen verloren hat, weiß, wie wichtig einen professionelle Begleitung ist“, so Peter Scholz. „Außerdem wünscht man sich nichts lieber, als dem Sterbenden einen Abschied in Würde zu ermöglichen. Hierbei leistet der Hospizförderverein wertvolle Hilfe und daher unterstützen wir aus Überzeugung und wiederholt die Arbeit.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.